Klassisch-zeitlose Altbauvilla

  Lindenthal, 50935 Köln

  • Stellplatz

Objektnummer: 68284

268 m²
9
2.650.000 €

Die massiv erbaute, einseitig angebaute Backsteinvilla mit Walmdach ist Teil eines 3-er Ensembles aus den 20-er Jahren und steht auf einem ca. 368 m² großen Grundstück in einer ruhigen Anliegerstraße. Bautypische Stilelemente des Jahrgangs wie weiße Holzsprossenfenster mit horizontaler Betonung, Fassaden-Erker und Dachgauben sind originaltypisch erhalten geblieben.

Die Innenausstattung des Hauses weist zahlreiche Stilmerkmale aus dem Baujahr auf. Beispielhaft seien hier erwähnt: die Deckenhöhe von ca. 3 m, Eiche-Fischgrät-Parkett, Stuckverzierungen, Kassettentüren, Rundbögen, hohe Fußleisten, verglaste Sprossentüren, Bauhaus-Schalter und –Türgriffe, Original-Holztreppe etc. Weitere hochwertige Ausstattungsdetails wurden bei der Komplettsanierung im Jahr 2007 sorgfältig dem Stil und der Qualität des Hauses so angepasst, dass der Spagat zwischen Moderne und Tradition mehr als gelungen ist und überdies sogar den besonderen Charme der Immobilie begründet.

Die familienfreundliche Aufteilung der Räumlichkeiten im Erdgeschoss setzt sich fort in den beiden oberen Etagen, wohin eine aufgearbeitete Original-Holztreppe durch ein taghelles Treppenhaus führt. Hier befinden sich insgesamt sechs Zimmer, eine große Loggia, zwei Abstellräume zwei modern ausgestattete Tageslichtbäder.

Das Grundstück in Ost-Nordost-Ausrichtung ist komplett terrassiert und eingefriedet. In dem vollunterkellerten Gebäude befinden sich neben den üblichen Nutzräumen (Heizung, Waschraum etc.) noch Abstell-, Vorrats- und Hobbyräume.

Eine seitlich angebaute Garage misst Überlänge und hält einen direkten Zugang zur rückwärtig gelegenen Gartenterrasse bereit.

Detailinformationen

Miete-/Kaufobjekt: Kauf

Wohnfläche: 268 m²

Nutzfläche: 100 m²

Grundstücksgröße: 368 m²

Anzahl Zimmer: 9

Bezug: nach Vereinbarung

Anzahl Parkflächen: 2

Garage Anzahl: 1

Kosten

Kaufpreis: 2.650.000,00 €

Provision für Käufer: siehe AGB

AGB

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr: 1925

Zustand: vollständig renoviert

Ausstattung: Gehoben

Heizungsart: Gas-Heizung

Wesentlicher Energieträger: Erdgas leicht

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Endenergiebedarf: 203,80 kWh/(m²*a)

Ausstattung

Gebäude

• Zweigeschossiges Backsteingebäude mit Walmdach, einseitig angebaut, im Jahr 2007 komplett saniert

• Erdgeschoss höher liegend / Keller teilweise mit Tageslicht

• Weiße Holzsprossenfenster mit horizontaler Betonung

• Dachgauben vergrößert

• Grundstück terrassiert (Ost-Nordost-Ausrichtung)

• Voll unterkellert (Abstell-/Nutz, Wasch- und Hobbyräume)

• Überlange Garage + 2 Stellplätze

• Kein Denkmalschutz

Innenausstattung

• Hochparterre: Eingangsdiele, Gäste-WC, Garderobe, Hauptdiele mit Treppenhaus, Bibliothek, Wohnzimmer, Terrasse, Esszimmer, Wohnküche (Deckenhöhe: ca. 3,03 m)

• Obergeschoss: Diele, vier Schlaf-/Arbeitszimmer, davon ein Zimmer mit großer Loogia,

1 Tageslicht-Vollbad (Deckenhöhe ca. 2,83 m)

• Dachgeschoss: Diele, zwei Zimmer mit separaten Ankleiden / Abstellräumen, 1 Tageslicht-Vollbad (Deckenhöhe ca. 2,43 m)

• Bodenbeläge: Massives Eischgrät-Parkett und dunkel gebeiztes Eichenparkett in den Wohnräumen, Bambusparkett in den oberen Etagen, Fliesen, Marmor

• Wand- und Deckenbeläge: Putz - teilweise mit Stuck, Tapeten, Klinker

• Mit Schallschutz ausgestattete, maßgefertigte Innentüren

• Treppenhaus mit Tageslicht und aufgearbeiteter Original-Holztreppe

• Bibliothek mit hochwertigen, klassischen Holzeinbauten

• Einbauschränke, Einbauküche

• Klassische Heizkörperverkleidungen, weiß lackiert

• Bauhaus Drehschalter, Bauhaus Tür- und Fenstergriffe

• Bäder mit modernen Ausstattungsmaterialien und Sanitäreinrichtungen

Technik

• Gaszentralheizung, Elektro- und Sanitärleitungen wurden im Jahr 2007 erneuert

• Fußbodenheizung (via Strom) in den Bädern

• Alarmanlage, Einbruch gesicherte Außentüren

• Elektrisch gesteuerte Rollläden, Markisen, Fallarm-Markisen

• Downlights

Außenanlagen

• Gartenterrasse komplett mit Bangkirai belegt und grün eingefriedet

• Gartengerätehaus bildet Verbindung vom Haus zur Garage

• Vorgarten – eingefriedet – kleine Loggia in West-Südwest-Ausrichtung

Lage

  • 11 Min. Fahrzeit
  • 17 Min. Fahrzeit
  • 25 Min. Fahrzeit

Der Stadtteil Lindenthal gilt als die begehrteste Wohnlage im Kölner Westen. Man sagt, hier könne man nicht nur wunderbar ruhig und grün wohnen, sondern vor allen Dingen auch aktiv und vielseitig leben, was wohl auf die hervorragende Infrastruktur und das mannigfache Kulturangebot zurückzuführen ist.

Der Stadtteil ist zugleich auch Stadtbezirk und erstreckt sich vom inneren Grüngürtel mit dem Aachener Weiher bis zum Stadtwald. Zahlreiche idyllische Spazier- und Radwege sowie ein Wildpark, verschiedene Seen und Weiher stehen den Anwohnern zur Verfügung.

Die Kombination aus diesen grünen Erholungsoasen und einer charakteristischen, städtischen Infrastruktur erfreut sich bei den Lindenthalern großer Beliebtheit. Zentrum des Stadtteils sind die bekannte "Dürener Straße" sowie der "Lindenthalgürtel", an denen vielfältige, zumeist Inhaber geführte Läden und Geschäfte des täglichen Bedarfs angesiedelt sind. Boutiquen, Buchhandlungen, Apotheken, gehobene Restaurants und hübsche Cafés prägen hier das Straßenbild.

Mikrolage: Eine von gepflegten Stadthäusern umsäumte Einbahnstraße, die parallel zum Lindenthalgürtel verläuft und vornehmlich von Anwohnern genutzt wird. Die Unikliniken und die verschiedenen Fakultäten der Universität befinden sich in der näheren Umgebung und prägen die lebendige, niveauvolle Vielfalt dieser Wohnlage. Die Kombination aus der vitalen Umgebung und der idyllisch ruhigen Mikrolage dieser Stadtvilla unweit der Sülzer Veedelsgrenze macht das Leben/Wohnen hier besonders attraktiv.

Porträtfoto von Anne Knichel

Ihre Ansprechpartnerin

Anne Knichel
Senior Beraterin Privatimmobilien Tel.: +49 221 937793-350
Fax: +49 221 937793-77

Objektanfrage

captcha
* Pflichtfelder