Zeitgerechtes Arbeiten im Denkmalgeschützen Ensemble

  Ehrenfeld, 50827 Köln

Objektnummer: 66094

741 m²
ab 17,50 €/m²

Es handelt sich um die monatliche Nettokaltmiete zzgl. Heiz- und Nebenkostenvorauszahlung sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Die angebotenen Flächen befinden sich in den ehemaligen Hallen der Autofabrik Schelle, die bereits Anfang der 20iger Jahre Elektrofahrzeuge produzierten. In den letzten Jahren wurde das Grundstück zu einem multifunktionalen Standort umgewandelt. Die komfortablen Deckenhöhen der Industriehallen mit bis zu 5,50 m werden ausgenutzt, um Mieteinheiten über zwei Ebenen darzustellen und attraktive Galeriebereiche zu schaffen.

Die Kantine im Nachbargebäude "The Ship" kann ebenso mitgenutzt werden wie die dort integrierte Kita.

Detailinformationen

Miete-/Kaufobjekt: Miete

Teilbar ab: 741 m²

Nutzfläche: 741 m²

Bezug: kurzfristig bzw. nach Absprache

Anzahl Parkflächen: 9

Kosten

Mietpreis pro m² ab: 17,50 €

Nebenkosten pro m²: 3,35 €

Stellplatzmiete ab: 120,00 €

Provision für Mieter: siehe AGB

AGB

Bausubstanz & Energieausweis

Denkmalschutz, kein Energieausweis notwendig.

Ausstattung

  • Teeküche
  • BAP Beleuchtung
  • CAT-Verkabelung
  • Teppich/Parkettboden
  • außenliegender Sonnenschutz (elektrisch)
  • Verkabelung teilweise über Kabelkanäle
  • Fußbodenheizung/Deckenkonvektoren
  • getrennte Sanitäreinheiten

Lage

  • 6 Min. Fahrzeit
  • 13 Min. Fahrzeit
  • 1 Min. Fußweg
  • 24 Min. Fahrzeit

Das Areal befindet sich in markanter Ecklage im Kölner Stadtteil Bickendorf mit guter Anbindung an den Autobahnzubringer A 57 Köln Bickendorf. Der Anschluss an den ÖPNV ist als hervorragend zu bezeichnen. Direkt vor dem Objekt befindet sich eine Bushaltestelle welche die Haltestelle "Köln-Müngersdorf/Technologiepark" mit Anschluss zu den S-Bahn-Linien S12 und S13 in wenigen Fahrminuten verbindet.

Ruth Huber

Ihre Ansprechpartnerin

Ruth M. Huber
Senior Beraterin Büroimmobilien Tel.: +49 221 937793-387
Fax: +49 221 937793-77

Objektanfrage

* Pflichtfelder