Markantes Gebäude

  City, 50667 Köln

Objektnummer: 65135

528 m²
k.A.
ab 21,00 €/m²

Es handelt sich um die monatliche Nettokaltmiete zzgl. Heiz- und Nebenkostenvorauszahlung sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Das denkmalgechützte Bestandsgebäude im Stil der Moderne wurde nach einem Architekturwettbewerb 1928 durch die Architekten Bruno Paul und Franz Walter errichtet. Es gliedert sich mit der markanten Rundung der Bandfassade aus Travertin in das Stadtgefüge ein.

Der Name "Dischhaus" leitet sich von dem wilhelminischen Prunkhotel "Disch" her, das ehemals an dieser Stelle gestanden hat.

Detailinformationen

Miete-/Kaufobjekt: Miete

Nutzfläche: 528 m²

Bezug: kurzfristig bzw. nach Absprache

Kosten

Mietpreis pro m² ab: 21,00 €

Nebenkosten pro m²: 3,00 €

Provision für Mieter: provisionsfrei

Bausubstanz & Energieausweis

Denkmalschutz, kein Energieausweis notwendig.

Ausstattung

  • bis zu 3 m lichte Deckenhöhe in den Büroflächen
  • repräsentativer Eingang und Empfang
  • hochwertiger Teppichboden
  • Stehleuchten in den Büroräumen
  • thermisch getrennte Aluminiumfenster
  • Sonnenschutz in der Ostfassade
  • Raffstores zum Innenhof
  • CAT-7-Verkabelung
  • Heiz- und Kühldecken

Lage

  • 5 Min. Fahrzeit
  • 10 Min. Fahrzeit
  • 5 Min. Fußweg
  • 17 Min. Fahrzeit

Sehr gute Innenstadtlage, im Dreieick zwischen den Einkaufsmeilen Hohe Straße, Schildergasse und Breite Straße.

Durch die Lage zwischen den KVB-Haltestellen Dom-Hauptbahnhof, Neumarkt und Heumarkt sowie durch die Nähe des Kölner Hauptbahnhofs der DB besteht eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.

Ebenfalls ist ein sehr guter Anschluss an den Individualverkehr durch die unmittelbare Nähe der Nord-Süd-Fahrt über die umliegenden Autobahnen z. B. an die Stadtautobahn (Zoobrücke, Zufahrt auf die Autobahn A 4) bzw. auf den Kölner Autobahnring gegeben.

Objektanfrage

captcha
* Pflichtfelder