Mal etwas anderes: Büros in Gebäude mit gepflegtem 70er-Flair

  50968 Köln

Objektnummer: 63919

500 m²
ab 172 m²
ab 11,99 €/m²

Es handelt sich um die monatliche Nettokaltmiete zzgl. Heiz- und Nebenkostenvorauszahlung sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Das aus zwei Gebäudeteilen bestehende Ensemble wurde 1976 in klarer Architektursprache auf einem großzügigen Grundstück errichtet.

Die vakanten Büroflächen befinden sich im 2. Obergeschoss des Vorderhauses mit der prägnanten Aluminiumfassade. Die Büroräume gruppieren sich um einen Gebäudekern aus Sichtbeton und verfügen alle über großzügige Fensterflächen für gute Tagesbelichtung.

Der Zugang zum Gebäude erfolgt über ein repräsentatives Foyer.

Detailinformationen

Miete-/Kaufobjekt: Miete

Teilbar ab: 172 m²

Nutzfläche: 500 m²

Bezug: kurzfristig bzw. nach Absprache

Kosten

Mietpreis pro m² ab: 11,99 €

Nebenkosten pro m²: 4,20 €

Provision für Mieter: siehe AGB

AGB

Bausubstanz & Energieausweis

Kein Energieausweis vorhanden / in Vorbereitung.

Ausstattung

  • repräsentatives Foyer
  • Abhangdecken mit Pendelleuchten in den Büros
  • isolierverglaste Fenster
  • außenliegender Sonnenschutz
  • teilweise Verbindungstüren
  • Einbauschränke
  • antistatischer, bürostuhlrollengeeigneter Teppichboden
  • Kompaktheizkörper
  • EDV-Verkabelung über Brüstungskabelkanäle
  • klimatisierter Serverraum
  • geschlechtlich getrennte WCs
  • Teeküche
  • Archivraum mit Rollregal (optional)

Bei Anmietung der Teilfläche von ca. 172 m² zuzüglich anteiliger Gemeinfläche werden WCs und Teeküche gemeinsam mit anderen Mietern mitgenutzt, ebenso der gemeinsame Etagenzugang und Etagenflur.

Bei Anmietung der Gesamtfläche von ca. 500 m² steht dies zur alleinigen Nutzung zur Verfügung.

Lage

  • 4 Min. Fahrzeit
  • 15 Min. Fahrzeit
  • 3 Min. Fußweg
  • 20 Min. Fahrzeit

Bekannte Villenlage im beliebten Kölner Stadtteil Marienburg. Das Umfeld ist gekennzeichnet durch eine Vielzahl denkmalgeschützter Villen und Häuser mit parkartigen Gärten sowie Alleen und Straßen, begrenzt durch alten Baumbestand.

Die kurze Entfernung zur Innenstadt über die "Rheinuferstraße" und die naheliegende Bonner Straße sowie die Nähe zum Autobahnkreuz Köln-Süd mit direktem Anschluss an die Flughafenautobahn und zum Militärring gewährleisten ideale Verkehrsanbindungen.

Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs befinden sich in Objektnähe. Dennoch liegt das Gebäude sehr ruhig. Eine gute Nahversorgung sowie Einkaufsmöglichkeiten sind zudem gewährleistet.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Hamm
Leitung Büroimmobilien Bonn, Senior Berater Büroimmobilien Köln Tel.: +49 221 937793-210
Fax: +49 221 937793-77

Objektanfrage

* Pflichtfelder