Modernes Logistikzentrum direkt an der A4

  Zollstock, 50997 Köln

  • Hallenhöhe: 10,00 m

Objektnummer: 1403

36.442 m²
ab 9.607 m²
Preis auf Anfrage
34.065 m²

Es handelt sich um die monatliche Nettokaltmiete zzgl. Heiz- und Nebenkostenvorauszahlung sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Der Prologis Park Köln-Eifeltor ist eines der größten zusammenhängende Logistikareal in Köln. Der Park verfügt über modernste Logistik- und Produktionsflächen. Aufgeteilt auf sieben Distributionszentren, umfasst die Anlage mehr als 115.000 m² Hallenfläche.

Detailinformationen

Miete-/Kaufobjekt: Miete

Teilbar ab: 9.607 m²

Gesamtfläche: 36.442 m²

Hallen-/ Geschosshöhe: 10 m

Bezug: nach Vereinbarung

Kosten

Preis auf Anfrage

AGB

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr: 2002

Wesentlicher Energieträger: Erdgas leicht

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Endenergiebedarf: 236,90 kWh/(m²*a)

Ausstattung

Einheit DC 3:

  • Baujahr: 2002
  • 30 Rampentore (mit Überladebrücke)
  • 2 Halleneinfahrten
  • lichte Höhe ca. 10,00 m
  • Stützenraster: ca. 30,00 m x 25,00 m
  • Brandmeldeanlage und ESFR Deckensprinkler
  • Flächenlast Bodenplatte: 50 kN/m²
  • Heizung: 12 °C - direkt befeuerte Gasdunkelstrahler
  • Beleuchtung: T5/T8 Langfeldleuchten (200 lux)

Büroflächen:

  • Heizung: Flach-/Ventilheizkörper
  • Teeküche: Anschlüsse für mieterseitigen Einbau, Boden PVC
  • Beleuchtung: 500 lux
  • Beleuchtung Eingangsbereich: 250 lux (vollflächig, Langfeldleuchten)
  • Strom: 4 Stück/Arbeitsplatz in Kabelkanälen
  • EDV-Dosen: 2 Stück/Arbeitsplatz, Verkablung durch Mieter
  • Bodenbelag: Nadelfilz, rollstuhlgeeignet
  • Sonnenschutz: raumweise elektrisch

Außenanlagen:

  • Grundstücksumzäunung: Maschendrahtzaun (H = 2,00 m)
  • Einfahrtstoranlage (B = 10,00 m) elektrisch bedienbar aus Büro mit Personaleingangstür
  • Ladehöfe: Beton, schwerlasttauglich
  • Lkw-Stellplätze: Beton, schwerlasttauglich
  • Pkw-Stellplätze: Asphalt oder Betonsteinpflaster

Lage

  • 2 Min. Fahrzeit
  • 18 Min. Fahrzeit
  • 12 Min. Fußweg
  • 17 Min. Fahrzeit

Die Logistikanlage liegt unmittelbar an der Autobahnanschlussstelle Köln-Eifeltor an der A4 (Olpe - Köln - Aachen) und ist lediglich 500 m vom Güterverkehrszentrum Eifeltor entfernt. Weitere wichtige Autobahnen wie die A1, A3 und A61 sind binnen weniger Fahrminuten erreichbar. Mit seinem Containerterminal zählt es zu Deutschlands umsatzstärksten Bahnhöfen für den kombinierten Ladungsverkehr. Im Süden sorgt die A59 für eine schnelle Verbindung zum Flughafen Köln/Bonn.

Der Logistikpark befindet sich in einer der logistischen Kernregionen des Landes Nordrhein-Westfalen und bietet dank der Nähe zu den verschiedenen Autobahnen sowie zum Hafen Wesseling-Godorf optimalen Zugang zu allen europäischen Märkten.

Ihr Ansprechpartner

Frank Klähn
Leitung
Industrie- | Logistikimmobilien
Tel.: +49 221 937793-410
Fax: +49 221 937793-77

Objektanfrage

* Pflichtfelder